Sicherheit

Sicherheit

Der Blog (www.tacticalcode.de) ist über HTTPS erreichbar, hierzu wird allerdings kein eigenes SSL-Zertifikat
verwendet. Das Zertifikat gilt für die Domain des Servers auf dem der Blog gehostet wird, srv21.sysproserver.de,
daher werden die meisten Browser eine Sicherheitswarnung ausgeben:

Fehler im Browser

Sicherheitswarnung in Firefox

Wer GeoTrust, Inc. sowie meinem Hosting-Provider (sysprovide.de) traut, der kann eine Ausnahmeregel für www.tacticalcode.de
hinzufügen. Normalerweise sollte man solchen Zertifikaten nicht blind trauen, allerdings wäre die Alternative,
unverschlüsselt auf den Blog zuzugreifen.
Das Zertifikat wird das nächste mal am 05.10.2012 geändert. Hier sind weitere Details zum Zertifikat:

Zertifikatdetails 1

Details des ZertifikatsDetails des Zertifikats

Zertifikatdetails 2

Details des Zertifikats

Bei internen Verlinkungen bitte ich darauf zu achten, dass https nicht als Standard genutzt wird! Generell sollten alle
Verlinkungen vor Besuch untersucht werden. Viele Elemente wie Twitter, Google Analytics etc. können leider wegen fehlender
kompatiblität (teilweise seitens der Plugins/Widgets) nicht über https eingebunden werden.

Achtung: Wordpress interpretiert bestimmte Zeichenfolgen als Markup und verändert diese. Nutzt für Programmcode lieber Gist oder PasteBin-Services und verlinkt die Code-Schnipsel.

Post a Comment

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>