Frohe Weihnachten – TacticalCode News Dezember 2012

HoHoHo, liebe Leute,

Kurz vor Weihnachten will ich noch kurz die Monatsnews los werden:

Blogsystem

WordPress wurde (wie immer) aktualisiert, Version 3.5 ist im Einsatz. Langsam wird es zur Qual, meine angepassten Plugins zu aktualisieren… Das gibt immer ein großes geDiffe. Trotzdem habe ich noch zwei weitere Plugins installiert – welche ich hoffentlich nicht hacken muss: nRelate Related Posts und Flyout. Ich hoffe es hilft euch, weitere interessante Beiträge zu finden. Und die Bounce-Rate etwas niedriger zu halten… ;)

Artikel

Endlich kann die Raspberry Pi Serie weiter gehen! Mein RasPi ist letzte Woche angekommen, ich bemühe mich schon einige Projekte für Einsteiger zu schreiben. Sobald ich denn bald mal wieder Geld habe, und mir endlich einige Bauelemente leisten kann, geht’s richtig los! (Voraussichtlich Januar)

Falls ihr Ideen oder Fragen oder Kritik habt… Langsam steht der Satz oft genug auf diesem Blog. Ab in die Kommentare damit.
Im ernst, Ich brauche auch mal Feedback…

Außerdem wurde ich gefragt, wie es um die DCPU-16 steht:
Sobald ich mich vorerst genug mit dem Pi beschäftigt habe, wird auch die Serie fortgesetzt. Es gibt mittlerweile recht konkrete Spezifikationen zur Hardware (Monitor), so dass es sich lohnen könnte, einige Artikel darüber zu schreiben. Ich habe da auch schon einen Plan den RasPi mit einzubringen, das wäre aber seeehr viel Arbeit. Wir sehen mal, was daraus wird.

Privates

Ich warte immer noch darauf, dass ich endlich mein Abitur machen und ITS studieren kann… Am 14./21.01.2013 und am 20.02.2013 besuche ich mal wieder die Ruhr-Uni Bochum (Studienorientierung / Schülerworkshops). Zum Glück sind es nur noch ca. 50 Schultage bis zur Prüfungsphase :)

Ich wünsche euch frohe Weihnachten und vorsorglich einen guten Rutsch. Bleibt alle gesunde unique visitors, gönnt euch die Zeit zur Erholung.

MfG
Damon Dransfeld

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein
Bookmarken: Permanent-Link Schreibe einen Kommentar oder hinterlasse einen Trackback: Trackback-URL.
Achtung: Wordpress interpretiert bestimmte Zeichenfolgen als Markup und verändert diese. Nutzt für Programmcode lieber Gist oder PasteBin-Services und verlinkt die Code-Schnipsel.

Post a Comment

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>